Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Die Benutzung der Schwarzlicht Minigolfanlage von der Crazy Duck Schwarzlicht Minigolf GmbH birgt Risiken. Die Benutzung der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr. Um Verletzungen zu vermeiden, müssen unsere allgemeinen Nutzungsvereinbarungen beachtert und eingehalten werden. Darüber hinaus ist den Anweisungen des Personals unverzüglich folge zu leisten. Bei Missachtung der Anweisungenund/oder Nichtbeachtung der Nutzungsbedingungen gegen einen oder mehreren Punkten, behält sich die Crazy Duck Schwarzlicht Minigolf GmbH jederzeit das recht auf Hausverweis, Hausverbot, sowie weitere Schritte nach eigenem Ermessen vor ohne Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittspreises. Die Crazy Duck Schwarzlicht Minigolf GmbH übernimmt keinerlei Haftung für Sach- und Personenschäden sowie Verluste von Schlüssel, Ausweisen oder anderen Dokumenten, insbesondere bei Nichtbeachtung der allgemeinen Nutzungsbedingungen oder grob fahrlässigem Verhalten.

2. Das nach dem Bezahlen erhaltene Wechselgeld muss sofort auf ihre Richtigkeit überprüft werden. Spätere Reklamationen könne wir nicht akzeptieren.

3. Kinder ab dem 7. Lebensjahr bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres zahlen den ermäßigten Preis. Maximal 4 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können alleine spielen. Ab 5 Jugendlichen und bei einem „Geburtstag Kinder/Jugendliche“ ist eine Beleitperson erforderlich.

4. Spielen unter Alkohol, Medikamenten oder Drogeneinfluss ist grundsätzlich untersagt. Gleiches gilt für Personen, die innerhalb des Gebäudes illegale Rauschmittel konsumieren. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Golftickets. In allen Bereichen des Funpark Landaus / Eventpark Kaiserslautern gilt ein absolutes Alkohol und Rauchverbot. Im Bereich der Crazy Duck Schwarzlicht Minigolf GmbH gilt ein absolutes Rauchverbot.

5. Das Ablegen von Kleidung, Taschen und anderen Gegenständen in der Schwarzlicht Minigolf Anlage oder im Zugangsbereich, den Rettungswegen sowie an oder vor den Notausgängen sind streng verboten.

6. Essen / Speisen sind generell in der gesamten Crazy Duck Schwarzlicht Minigolf Anlage nicht gestattet. Das Mitführen von bei uns erworbenen Getränken (Glasflaschen) ist nur in den dafür vorgesehenen Trollys erlaubt.

7. Das Mitbringen und Verköstigung von Fremdspeisen und Fremdgetränken ist untersagt.

8. Das Herumtoben, rennen, angreifen, schubsen oder Fangen spielen ist nicht erlaubt. Das Beklettern/Hochklettern der Bahnmodule / Figuren ist verboten.

9. Während der gesamten Spielzeit ist unbedingt darauf zu achten, auf andere Rücksicht zu nehmen und sie zu keiner Zeit durch unkontrolliertes Handeln zu gefährden.

10. Bei Gefahr oder Unfall sind die gekennzeichmneten Notausgänge zu benutzen – jedoch nicht der Aufzug.

11. Die Nutzung der Kleiderspinde erfolgt gegen eine Pfandleistung. Für den Schlüssel ist der Nutzer selbst verantwortlich. Die Crazy Duck Schwarzlicht Minigolf GmbH haftet nicht für Schlüssel oder die Pfandleihe hierfür. Für mitgebrachte Garderobe und sonstige mitgebrachte Gegenstände jedweder Art übernehmen wir keine Haftung.

12. Geltungsbereich für diese Nutzungsbedingungen ist das gesamte Gelände der Funpark Landau GmbH & Co.KG / Eventpark Kaiserslautern GmbH.

13. Eine Buchung umbuchen/stornieren: In Ausnahmefällen können Buchungen umgebucht oder storniert werden. Stornierungen werden in Form eines Wertgutscheines (Wertgutscheincode) erstattet. Umbuchungs- und Stornierungsanfragen bitte per E-Mail.

 

Up2date bleiben und Aktionen nicht verpassen

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben ?

Dann trag dich in jetzt in unsere E-Mail Liste ein.